Lederpeitsche „Känguru“ Franziska

79,90 

Lieferzeit: ca. 3 bis 4 Wochen

Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Diese Lederpeitsche gehört zu jeder BDSM-Grundausstattung.
Feine Lederschnüre sorgen für einen leichten bis unangenehmen Schmerz.

Bei uns bestehen die Lederschnüre aus hochwertigem Känguruleder, das für seine Stabilität und Reißfestigkeit bekannt ist.
So kann man auch mit diesen nur 1,5 Millimeter starken Rundschnüren etwas fester schlagen.

Der Griff ist wie üblich bei der Serie Franziska aus lackiertem Buchenholz mit Edelstahl.
Die Edelstahl-Plakette ist im Holz versenkt.

Zusätzliche Informationen

Material

Buche, Edelstahl, Känguruleder

Gesamtlänge

52 cm

Grifflänge

20 cm

Lederfarbe

Griff

Erfahrungsbericht

Needie:

Warum heißt dieses kleine, harmlos anmutende Teil „Känguru“? Ganz einfach: Die einzelnen Stränge bestehen aus Känguruleder.
Der Griff ist aus Holz.
Diese kleine Peitsche ist vielseitig einsetzbar. Sie liegt gut in der Hand und lässt sich toll „dosieren“. Sie hinterlässt kleine feine Spuren, wenn man fest damit zuschlägt. Wie es bei Lederriemen typisch ist, verursacht diese Peitsche einen ziehenden Schmerz. Er hält erst einmal nicht sehr lange an, was den Vorteil hat, daß dieses Werkzeug für lange Sessions prima geeignet ist. Es ist super zum Aufwärmen und steigern der Intensität.
Ich würde es Anfängern empfehlen, die gerne einmal Peitschen ausprobieren würden. So bekommt man ein Gefühl dafür, wie sich die Art von Werkzeug verhält und wie man es kontrollieren kann.
Alles in allem ein Werkzeug, das jede Session bereichert.